13-jähriger Amerikaner tötet 10-jährigen Bruder

Streit um TV

© www.photos.com

13-jähriger Amerikaner tötet 10-jährigen Bruder

Wegen eines Streits um die Sitzplätze vor dem Fernseher hat im US-Staat South Carolina ein 13 Jahre alter Bub seinen zehnjährigen Bruder erschossen. Der Teenager schoss seinen jüngeren Bruder am Montag ins Gesicht, wie die Polizei am Dienstag in der Ortschaft Cassatt mitteilte. Die Buben seien mit ihren acht und 15 Jahren alten Geschwistern alleine zu Hause gewesen, da die Schule wegen Schneefalls ausgefallen sei. Der Vater werde der Fahrlässigkeit beschuldigt, da er eine geladene Schusswaffe im Schlafzimmer aufgewahrt habe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen