131 Menschen im Dezember in Polen erfroren

Kältetote

© NTG steve.haider.com

131 Menschen im Dezember in Polen erfroren

Die Zahl der Kältetoten ist im Dezember in Polen auf 131 gestiegen. In der Nacht auf Freitag waren nach Angaben der Behörden erneut vier Menschen erfroren. Seit dem Beginn der Kälteperiode im November starben  damit 146 Menschen an Unterkühlung, die meisten von ihnen nach reichlichem Alkoholkonsum.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen