14 Menschen in einem Pkw auf Autobahn gestoppt

Bei 40 km/h

© Getty

14 Menschen in einem Pkw auf Autobahn gestoppt

Der Wagen war aufgefallen, weil er mit Tempo 40 auf der A6 zwischen Heilbronn und Nürnberg dahintuckerte. Vorne saßen zwei Männer. Auf der Rückbank hatte jede der beiden Frauen jeweils zwei Kinder auf dem Schoß, ein weiteres Kind saß zwischen den Müttern. Darüber hinaus entdeckten die Beamten noch fünf Kinder im Kofferraum.

Die Großfamilie hätte auf ihrem Weg von Mühlhausen (Frankreich) nach Rumänien wohl besser einen Omnibus genommen, kommentierte die Polizei am Donnerstag die Platz- und Sicherheitsmängel in dem Auto.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen