16-Jährige bekommt zum zweiten Mal Drillinge

Argentinien

16-Jährige bekommt zum zweiten Mal Drillinge

Sieben Kinder und kein Vater und das im Alter von 16 Jahren. Diese "Leistung" schaffte eine 16-jährige Argentinierin. Wenig erfreut zeigte sich laut "spiegel.de" die Mutter der Schwangeren: "Als wir erfuhren, dass sie wieder Drillinge bekommt, dachten wir, wir müssten sterben."

Besonderes Pech für die Teenagerin: alle Erzeuger haben sich aus dem Staub gemacht. Das junge Mädchen ist nahezu mittellos. Die einzige Person, die sie unterstützt ist ihre Mutter.

Auch im Krankenhaus hat man sowas noch nie gesehen: "So einen Fall haben wir noch nie gehabt", meinte dazu der Chef der Geburtshilfeabteilung der Klinik in Córdoba, José Ovido.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen