19 tote Kinder bei Brand in Uganda

Feuer

© Reuters

19 tote Kinder bei Brand in Uganda

Bei einem Brand in einer Schule nahe der ugandischen Hauptstadt Kampala sind in der Nacht auf Dienstag mindestens 19 Mädchen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer in einem Schlafsaal der Budo-Schulo, rund dreißig Kilometer von der Hauptstadt, aus, in dem Mädchen zwischen neun und zwölf Jahren untergebracht waren. "Derzeit haben wir 19 Tote geborgen", sagte Polizeisprecher Judas Nabakoba. Die Zahl drohe aber zu steigen. "Wir holen immer noch Leichen aus dem Schlafsaal."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen