Sonderthema:
25 Tote durch Gift-Alk auf Bali

Auch Touristen

25 Tote durch Gift-Alk auf Bali

Nach dem Konsum von gepantschtem Alkohol sind auf der indonesischen Ferieninsel Bali 25 Menschen gestorben, unter ihnen vier westliche Urlauber. Die Opfer hatten Palmwein getrunken, der offenbar mit hochgiftigem Methanol anstelle von Ethanol versetzt war, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte.

Ein Mann wurde unter dem Verdacht festgenommen, das giftige Gebräu hergestellt und verkauft zu haben. Unklar war zunächst, ob der Mann den Palmwein absichtlich mit dem häufig als Frostschutz- oder Lösungsmittel verwendeten Methanol versetzt hatte. Unter den Todesopfern waren eine US-Bürgerin, ein Brite, ein Ire und ein Niederländer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen