26 Tote bei Bus-Crash in Usbekistan

Kollision mit Bagger

26 Tote bei Bus-Crash in Usbekistan

In der zentralasiatischen Ex-Sowjetrepublik Usbekistan sind bei einem Busunfall mindestens 26 Menschen getötet worden. Der Bus prallte in der Nacht auf Samstag im Südwesten des Landes mit hoher Geschwindigkeit auf einen am Straßenrand abgestellten Bagger, wie die Polizei nach Angaben der Moskauer Agentur Interfax mitteilte. Mehr als 20 der insgesamt 50 Fahrgäste wurden verletzt, einige von ihnen schwer.

Der schwere Unfall ereignete sich in der Provinz Kaschkadarja, etwa 400 Kilometer von der Hauptstadt Taschkent entfernt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen