3 Häftlinge flohen per Hubschrauber

Hilfe von außen

© APA/epa

3 Häftlinge flohen per Hubschrauber

Ausbruch in James-Bond-Manier: Aus einem Gefängnis im belgischen Brügge sind mit Hilfe eines Hubschraubers vermutlich mehrere Häftlinge geflüchtet.

Einer der gefährlichsten Kriminellen
Der Pilot des Hubschraubers wurde von Komplizen außerhalb der Haftanstalt als Geisel genommen. Der Helikopter landete dann im Gefängnishof und befreite unter anderem einen der gefährlichsten Kriminellen Belgiens. Auf das Konto des Mannes gehen zahlreiche Gewalttaten, darunter auch Entführungen. Insgesamt dürften drei Insassen geflohen sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen