4,6 Mio. Dollar für Gruft über Marilyn

Deal geplatzt

4,6 Mio. Dollar für Gruft über Marilyn

Ein Grab direkt über der Gruft von Marilyn Monroe ist am Montag für 4.602.100 Dollar (3,2 Millionen Euro) versteigert worden. Beim Auktionshaus eBay hatten 17 Bieter den Preis für die Grabstelle von zunächst 500.000 Dollar auf die Millionensumme hoch getrieben. Die Versteigerung des begehrten "Grundstücks" auf dem Pierce Brothers Westwood Village Friedhof in Los Angeles hatte am 14. August begonnen.

Der Verkauf der Grabstelle direkt über Marilyn Monroes Gruft ist wenige Stunden nach Ablauf der Online-Versteigerung geplatzt. Der Höchstbieter trat mit der Begründung von dem Deal zurück, nicht über das nötige Geld zu verfügen, berichtete die "Los Angeles Times" am Dienstag. Der Japaner erklärte in einer E-Mail: "Es tut mir schrecklich Leid, aber ich muss absagen ..." Er hatte 4,602.100 Dollar (3,2 Millionen Euro) für die Grabstelle geboten.

Ein Sprecher der Verkäuferin Elsie Poncher, sagte der Zeitung, er habe elf andere Interessenten angeschrieben, die jeweils wenigstens 4,5 Millionen Dollar für den Platz über Marilyn Monroes Gruft geboten hatten und ihnen eine neue Frist von 24 Stunden für den Kauf des begehrten "Grundstücks" auf dem Pierce Brothers Westwood Village Friedhof in Los Angeles gegeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen