4-Jährige in Waschmaschine zu Tode gekommen

Tragödie in den USA

© sxc

4-Jährige in Waschmaschine zu Tode gekommen

Das Spielen mit einer Waschmaschine hat einem vier Jahre alten Mädchen im südlichen Kalifornien das Leben gekostet. Die Kleine kletterte in die Frontlader-Waschmaschine und ihr nur 15 Monate alter Bruder drückte den Startknopf. Als die Mutter das Mädchen am Montag fand war sie bereits seit mindestens zwei Minuten in der sich drehenden und wassergefüllten Trommel, wie die Polizei im Bezirk Orange mitteilte.

Die Vierjährige erlag den schweren Aufprallverletzungen, wie eine Autopsie am Dienstag ergab. Der simple Startknopf der Maschine war nur gut 50 Zentimeter hoch und damit für den kleinen Bruder erreichbar, der ihn wohl versehentlich drückte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen