49 Verletzte bei Stierhatz am Dienstag

Pamplona

49 Verletzte bei Stierhatz am Dienstag

Bei der Stierhatz in Pamplona sind am Dienstag 49 Menschen zumeist leicht verletzt worden. Zwei der Teilnehmer wurden jedoch von den bis zu 600 Kilo schweren Bullen auf die Hörner genommen und aufgespießt, teilten die Rettungskräfte in der nordspanischen Stadt mit. Ein 31-Jähriger habe sich dadurch eine klaffende Wunde im Oberschenkel zugezogen und musste operiert werden.

Fünf Läufer im Krankenhaus
Für insgesamt fünf Läufer endete das gefährliche Spektakel am zweiten Tag im Krankenhaus. Die meisten Opfer erlitten bei Stürzen Prellungen und Schürfwunden. Bereits zum Auftakt der Hatz hatte es am Montag rund 70 Verletzte gegeben.

Enkel von Hemingway anwesend
Als Ehrengast der traditionellen Feierlichkeiten zu Ehren des Schutzpatrons San Fermin wurde am Dienstag der Enkel des US-Autors Ernest Hemingway von Bürgermeisterin Yolanda Barcina im Rathaus empfangen. John Hemingway ist selbst Schriftsteller und hat ein Buch über seinen Vater herausgebracht. Dieser hatte die Stierhatz in Pamplona vor 85 Jahren erstmals selbst miterlebt und sie durch seinen Roman "Fiesta" (1926) weltbekannt gemacht. Vor der Stierkampfarena wird er deshalb mit einer bronzenen Büste geehrt. Der Hemingway-Enkel ist seit diesem Jahr Mitglied eines der traditionellen Fanclubs der Stierhatz, die als "penas" bekannt sind.

Spektakel dauert bis 14. Juli
Bei dem von Tierschützern kritisierten Spektakel werden noch bis zum 14. Juli jeden Tag in der Früh sechs Kampfstiere und sechs zahme Leitochsen durch die Gassen der Altstadt bis in die Arena gejagt, wo sie abends von Toreros getötet werden. Hunderte wagemutige Männer, die "mozos", rennen auf der 825 Meter langen Strecke vor den Tieren her. Als einzige "Waffe", um die Bullen von sich fernzuhalten, dient ihnen eine zusammengerollte Zeitung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen