59-jährige Pariserin erwartet Drillinge

Künstlich befruchtet

© AP

59-jährige Pariserin erwartet Drillinge

Eine 59 Jahre alte Pariserin erwartet in den kommenden Tagen die Geburt von Drillingen. Die aus Vietnam stammende Frau habe in ihrer Heimat eine künstliche Befruchtung vornehmen lassen, berichtet die Zeitung "Le Parisien". Obwohl in Vietnam eine künstliche Befruchtung bei Frauen über 45 Jahren verboten sei, habe sich eine Privatklinik möglicherweise nicht an die Vorschriften gehalten.

Die mit einem deutlich jüngeren Mann verheiratete Frau wird in Paris von einer Spezialklinik für Risikoschwangerschaften betreut. Bisher habe die 59-Jährige keine großen Komplikationen während ihrer Schwangerschaft gehabt, erfuhr die Zeitung von Angehörigen.

Bislang habe in Frankreich noch keine so alte Frau Drillinge zur Welt gebracht, berichtet "Le Parisien". Nach Experteneinschätzung sei die Geburt von Drillingen bereits für eine junge Frau eine Strapaze, jegliche Schwangerschaft ab 45 Jahren sei mit erheblichen Risiken für Mutter und Kind verbunden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen