Acht verscharrte Leichen in Mexiko gefunden

Wieder Drogenmord

Acht verscharrte Leichen in Mexiko gefunden

Im mexikanischen Staat Michoacan sind mindestens acht verscharrte Leichen aufgefunden worden. Sie seien verstümmelt und verbrannt worden, teilte das Verteidigungsministerium am Sonntag mit. Das heimliche Grab unter der Terrasse eines Hauses in der Stadt Uruapan sei am Samstag von Soldaten entdeckt worden.

Dort seien in einem Wassertank auch Macheten, Messer, Gewehre, Granaten. Handschellen und Skimasken sichergestellt worden. Hinter dem Verbrechen wurden abermals Drogenbanden vermutet.

Nach Regierungsangaben wurden in diesem Jahr schon mehr als 4.000 Menschen Opfer von Gewalttaten im Zusammenhang mit der Drogenkriminalität. Michoacan, der Heimatstaat von Präsident Felipe Calderon, wurde dabei besonders in Mitleidenschaft gezogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen