Achtlings-Mutter beklagt einsame Kindheit Achtlings-Mutter beklagt einsame Kindheit

Erstes Interview

© AP

© AP

Achtlings-Mutter beklagt einsame Kindheit

Nach einer einsamen Kindheit hat sich die Mutter der kalifornischen Achtlinge eigenen Worten zufolge nach einer großen Familie gesehnt. Sie habe versucht, die Erfahrungen als Einzelkind mit der Nähe wettzumachen, die ihre eigenen Kinder ihr bringen könnten, erklärte Nadya Suleman in ihrem ersten Interview seit der Geburt der Achtlinge Ende Jänner.

Mutter verzweifelt
"Eine große, eine sehr große Familie zu haben, war immer ein großer Traum von mir", sagte die 33-Jährige dem US-Sender NBC. Die 14-fache Suleman ist nicht verheiratet und lebt mit ihrer Mutter zusammen, die bereits Verzweiflung äußert, wie besessen ihre Tochter von Kindern ist.

Künstliche Befruchtung
Die 33-Jährige, die bereits sechs weitere Kinder hat, sagte weiter, alle Schwangerschaften seien durch künstliche Befruchtung entstanden. Samenspender sei ein Freund gewesen. Teile des Interviews wurden am Donnerstag (Ortszeit) ausgestrahlt, die volle Fassung kündigte der Sender für Montag an.

Geburten erfolgten per Kaiserschnitt
Die Achtlinge waren am 26. Jänner per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Es war erst der zweite Fall weltweit, in dem alle acht Kinder lebend geboren wurden. Die Babys wogen bei der Geburt zwischen 680 und 1.475 Gramm und sind weiterhin im Krankenhaus, aus dem die Mutter bereits entlassen wurde.

Babys wohlauf
Den Ärzten zufolge sind sie in einem stabilen Zustand, atmen ohne fremde Hilfe und trinken Muttermilch. In den USA waren zuvor erst einmal Achtlinge geboren worden. Eines der Babys starb 1998 innerhalb einer Woche nach der Geburt im US-Staat Texas. Weltweit sind nur sechs Achtlingsgeburten dokumentiert. In den meisten Fällen überlebten nur wenige oder keines der Kinder.

Foto: (c) AP

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Das wäre passiert, wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte
Wahnwitzige Ideen Das wäre passiert, wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte
Irre Visionen zeigen, was die Nazis bei einem Sieg geplant hatten. 1
Erdogans Frau verprasst tausende Euro pro Woche
Türkei Erdogans Frau verprasst tausende Euro pro Woche
Emine Erdogan deckt sich jede Woche mit diversen Luxusartikeln ein. 2
Anschlag in Südosttürkei: Tote und Verletzte
Explosion in Cizre Anschlag in Südosttürkei: Tote und Verletzte
Mindestens elf Polizisten kamen bei der Explosion ums Leben. 3
Moderator kämpft mit Python im TV
Schock-Szenen! Moderator kämpft mit Python im TV
Diese Aufnahmen zeigen, welch unfassbare Kraft diese Tieren haben. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Bus steckt fest
Phoenix Bus steckt fest
Eine unterspülte Straße wurde einem Bus in Phoenix zum Verhängnis.
Explosion in türkischer Stadt Cizre
Türkei Explosion in türkischer Stadt Cizre
Mindestens neun Menschen kamen bei der Explosion ums Leben.
Italien: Renzi verspricht Wiederaufbau
Nach Erdbeben Italien: Renzi verspricht Wiederaufbau
In der Erdbebenregion erschweren Nachbeben die Rettungsarbeiten.
Ex-Freund zerschneidet Opfer ganzen Körper
Angriff auf Ex-Freundin Ex-Freund zerschneidet Opfer ganzen Körper
Die Rumänin wollte sich von dem jungen Algerier trennen, zu dem sie eine lockere Beziehung gepflegt hatte. Da brannten bei dem 22-Jährigen die Sicherungen durch. Die 28-jährige musste ein mehrstündiges Martyrium über sich ergehen lassen.
Explosion in belgischem Sportzentrum
Belgien Explosion in belgischem Sportzentrum
Hinweise auf einen Anschlag haben die Behörden nicht.
Bolivien: Vize-Innenminister getötet
Von Streikenden Bolivien: Vize-Innenminister getötet
Nach Angaben der Regierung haben Bergarbeiter den Politiker entführt und erschlagen.
Zwischenfall mit iranischem Boot
Warnschüsse Zwischenfall mit iranischem Boot
Im Persischen Golf sind sich Schiffe der US-Marine und des Iran sehr nahe gekommen.
Die Ballerinas von Kairo
Ägypten Die Ballerinas von Kairo
Mit dem Projekt wollen die Macher Kunst und Schönheit auf die Straßen der Millionenmetropole bringen.
Das war der Grund seines Rücktritts
Der alte Papst Das war der Grund seines Rücktritts
Tiefe Freundschaft verbindet den alten mit dem neuen Papst.
Deutsche Wirtschaft auf Talfahrt
Brexit Deutsche Wirtschaft auf Talfahrt
Das Münchner Ifo-Institut gab am Donnerstag bekannt, dass der Geschäftsklima-Index im August um 2,1 auf 106,2 Punkte fiel.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.