Al-Kaida zeigt Bilder der Mali-Geiseln Al-Kaida zeigt Bilder der Mali-Geiseln

Deutsche verschleppt

© Reuters

© Reuters

Al-Kaida zeigt Bilder der Mali-Geiseln

Nach seinem Bekenntnis zur Entführung einer deutschen Touristin im Grenzgebiet zwischen Mali und Niger hat das Terrornetzwerk Al-Kaida Bilder der 70-Jährigen sowie der drei anderen Geiseln veröffentlicht. Das auf die Auswertung von islamistischen Websites spezialisierte US-Unternehmen IntelCenter teilte mit, die Maghreb-Gruppe von Al-Kaida habe auf ihre Audio-Nachricht, in dem sie sich zu der Entführung bekannt hatte, eine schriftliche Botschaft folgen lassen.

IntelCenter erwartete, dass auch bald ein Video veröffentlicht werden wird.

Auf den Fotos sind die Gesichter der beiden weiblichen Geiseln verfremdet worden, die der Männer hingegen nicht. Im Hintergrund der offenbar in einer Wüste aufgenommenen drei Bilder sind Bewaffnete zu erkennen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen