Amerikaner futterte gut 5 kg Nudeln in 10 Minuten

Essens-Wettbewerb

© AP

Amerikaner futterte gut 5 kg Nudeln in 10 Minuten

Bei einem Wettbewerb im Schnellessen im US-Bundesstaat Ohio hat ein Amerikaner innerhalb von zehn Minuten 5,2 Kilogramm Chili-Spaghetti verschlungen. Damit sicherte sich Bob Shoudt im Vergnügungspark Kings Island den ersten Platz und ein Preisgeld von 2.500 Dollar (1.700 Euro).

"Demütiger Bob", wie der Spitzname des Vielfraßes lautet, ging zügig in Führung: In weniger als einer Minute verschlang er gut 900 Gramm Nudeln.

Weltweit Rang 5
Der internationalen Vereinigung für Essenswettbewerbe zufolge belegt Shoudt damit weltweit Rang fünf. Auf Platz eins hält sich unangefochten Joey Chestnut, der im Juli in New York innerhalb von zehn Minuten 59 Hot Dogs in sich reinstopfte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen