Australien beginnt mit Massenimpfung

Schweinegrippe

© dpa

Australien beginnt mit Massenimpfung

Australien hat einen Impfstoff gegen die Schweinegrippe genehmigt und wird als eines der ersten Länder noch im September mit der Impfung der Bevölkerung beginnen. Dies gab Gesundheitsministerin Nicola Roxon am Freitag in Canberra bekannt.

Risikogruppen
Die Arzneimittelbehörde billigte nach Abschluss der Tests einen Impfstoff des Herstellers CSL. Zunächst werden Risikogruppen behandelt: Schwangere, chronisch Kranke, Übergewichtige, Aborigines in entlegenen Regionen des Landes, behinderte Kinder auf Sonderschulen sowie Ärzte und Krankenpfleger.

Die USA beginnen Mitte Oktober mit der Impfkampagne gegen die Schweinegrippe, die Bundesregierung hat noch kein Datum für Massenimpfungen festgelegt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen