Australierin fand 14 Schlangen im Schlafzimmer

Schock

Australierin fand 14 Schlangen im Schlafzimmer

Eine Australierin steht wohl noch immer unter Schock: Sie fand gleich 14 Schlangen in ihrem Schlafzimmer. "Ich dachte, oh mein Gott, wieviele sind es eigentlich?. Ich hasse Schlangen und egal ob ich vorwärts oder rückwärts ging, sah ich lauter Schlangen"

Freunde glaubten ihr nicht, die Polizei vertröstete sie
Die Fahrlehrerin rief in Panik Freunde an - die ihr aber nicht glaubten. Schließlich kontaktierte sie die Polizei, die wiederum ihr empfahl, sich bei der 24-Stunden-Hotline zu Problemen mit Schlangen zu melden.

Sieben auf einen Streich
Der Schlangenfänger Geoff Brouff kam schließlich zu ihr und fing in einem Schwung sieben Stück. Erst am nächsten Tag entdeckte sie weitere sieben Exemplare - Brouff musste erneut ausrücken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen