israel

israel-mutter

Baby wurde vorzeitig für tot erklärt

Die Ärzte hätten vergeblich versucht, das kleine Mädchen zu retten. Das teilte der Direktor des Krankenhauses mit.

Eltern entdeckten Herzschlag
Das Baby war am Montag in der 23. Schwangerschaftswoche zur Welt gekommen. Es wog nur knapp 600 Gramm. Die Ärzte erklärten das Kind für tot. Als die Eltern ihre Tochter zur Beerdigung abholen wollten, bemerkten sie, dass sie noch atmete und ihr Herz schlug.

Zu spät
Das Baby wurde daraufhin sofort auf die Intensivstation verlegt. Leider zu spät, um es zu retten.

Foto: (c) Reuters Video

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen