Belgische

Mit 99 Jahren

Belgische "Mutter Theresa" verstorben

Die Ordensschwester Emmanuelle, eine belgische Mutter Theresa, ist im Alter von 99 Jahren gestorben. "Wir sind sehr betroffen", sagte eine Sprecherin der von ihr gegründeten Hilfsorganisation Asmae am Montag in Paris. Schwester Emmanuelle sei in der Früh im Altenheim in Callian in der Nähe von Cannes gestorben.

Ähnlich wie Mutter Teresa in Indien kümmerte sich Schwester Emmanuelle fast zwei Jahrzehnte um die Menschen in den Armenvierteln Kairos. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher und war sehr populär. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hatte sie im Jänner zum Grand officier der Ehrenlegion ernannt. Am 16. November wäre sie 100 Jahre alt geworden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten