Sonderthema:
Benedikt XVI. beging 82. Geburtstag

Private Feier

© EPA

Benedikt XVI. beging 82. Geburtstag

Ohne große Festlichkeiten, in Abgeschiedenheit und Ruhe hat Papst Benedikt XVI. seinen 82. Geburtstag gefeiert. Nach einer Woche intensiver Osterfeierlichkeiten beging Benedikt seinen Geburtstag am Donnerstag in der päpstlichen Sommerresidenz Castel Gandolfo bei Rom. Die zelebrierte Stille stand ganz im Gegensatz zu den Festivitäten des vergangenen Jahres, als der deutsche Papst in den USA von Präsident George W. Bush mit Riesentorte und "Happy Birthday" groß gefeiert worden war. Am kommenden Sonntag jährt sich zudem zum vierten Mal seiner Wahl zum Oberhaupt der katholischen Kirche.

"Sein Lehramt durch Predigten und Katechesen, das das Volk Gottes in die Tiefe hinein prägt, ist eine der herausragenden Begabungen Papst Benedikts und wird ins Erbe des christlichen Volkes eingehen", würdigte Vatikan-Pressechef Federico Lombardi die Bedeutung des vergangenen Pontifikatsjahres. Benedikts Hauptanliegen sei es, wie er in seinem Erklärungsbrief an die Bischöfe nach dem Streit um die Piusbrüder deutlich gemacht habe, "die Menschen zu Gott und Gott den Menschen zu bringen", so Lombardi. Dem deutschen Papst war in den vergangenen Jahren mehr als einmal vorgeworfen worden, zu sehr "Professor" und zu wenig "Papst" zu sein.

Die internationale Welle der Empörung wegen der vom Papst aufgehobenen Exkommunikation von vier Bischöfen der traditionalistischen Piusbruderschaft (FSSPX) - darunter der Holocaust-Leugner Richard Williamson - sowie wegen seiner umstrittenen Äußerungen zu Aids und Kondomen während seiner ersten Afrikareise im März hatten das vergangene Pontifikatsjahr stark überschattet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen