Berlusconi braucht Kur gegen Sexsucht

Ex-Frau enthüllt

© AP

Berlusconi braucht Kur gegen Sexsucht

Diese Woche erscheint die Neuauflage der Biografie von Silvio Berlusconis Ehefrau Veronica Lario, zeitgerecht zum Auftakt des Scheidungsprozesses. Sie wirft ihm erneut vor, mit Minderjährigen zu verkehren. Reden will sie nicht mehr: „Er würde mir nur eine seiner vielen Lügen auftischen – dieses Mal könnte ich sie nicht ertragen.“ Freunde hätten Berlusconi den Rat gegeben, seine Sexsucht in einer Klinik behandeln zu lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen