Berlusconi wurde zum 5. Mal Großvater

Familie wächst

© AP

Berlusconi wurde zum 5. Mal Großvater

Nach vielen Wochen, in denen er wegen der Skandale um sein Privatleben im Rampenlicht der Medien gestanden war, kann sich der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi über eine gute Nachricht aus seinem Familienkreis erfreuen. Seine Tochter Barbara brachte am Montag ihren zweiten Sohn, Edoardo, im Krankenhaus Sant'Anna in Lugano zur Welt. Damit ist der 72-jährige Berlusconi zum fünften Mal Großvater geworden.

Die 24-jährige Barbara Berlusconi ist bereits Mutter eines zweijährigen Kindes. Der Vater ist der 33-jährige Banker Giorgio Valaguzza, mit dem Barbara Berlusconi seit einigen Jahren liiert ist. Barbara ist die älteste der drei Kinder, die Berlusconi mit seiner Noch-Ehefrau Veronica Lario hat. Die 52-jährige Lario hatte im Mai die Scheidung vom Premierminister beantragt und ihn beschuldigt, mit "Minderjährigen zu verkehren".

Berlusconi hat bereits zwei Enkelsöhne von seiner Tochter Marina. Die erste Enkelin Berlusconis, Lucrezia, ist bereits 13 Jahre alt und die Tochter seines Sohnes Pier Silvio Berlusconi. Der italienische Regierungschef hat zwei Kinder aus seiner ersten Ehe mit Carla Dall'Oglio und zwei Töchter und einen Sohn mit Veronica Lario.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen