Betrunkener Dachs schlief auf Straße

Tierischer Rausch

Betrunkener Dachs schlief auf Straße

Ein betrunkener Dachs hat sich in der Nacht auf Mittwoch mitten auf eine Straße in Niedersachsen gelegt, um seinen Rausch auszuschlafen. Das Tier ließ sich nicht verscheuchen und schaute die Beamten nur ungläubig an, wie die Polizei in Goslar berichtete. Ein Autofahrer hatte das Tier fälschlicherweise für tot gehalten und die Polizei gerufen. Doch der Dachs war einfach berauscht: Er hatte von einem Kirschbaum zu viele überreife Früchte genascht, die sein Magen zu Alkohol verarbeitet hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten