Brasilianerin gebar drei weiße Kinder

Seltenheit

Brasilianerin gebar drei weiße Kinder

Ein sehr außergewöhnlicher Fall von Albinismus beschäftigt Wissenschafter in Brasilien. Eine dunkelhäutige Frau hat insgesamt fünf Kinder zur Welt gebracht, drei von ihnen leiden unter einer erblichen Pigmentstörung und sind völlig weiß. Das Besondere daran ist, dass statistisch gesehen unter 20.000 Menschen nur Einer unter Albinismus leidet. Die Wahrscheinlichkeit dass ein dunkelhäutiges Paar gleich drei Albino-Kinder zeugt liegt praktisch bei Null.

Diskriminiert
Während die besonders hellhäutigen Menschen, die meist hellblaue oder rote Augen und schneeweiße Haare haben in Europa nicht so stark auffallen sind in Ländern mit dunkelhäutiger Bevölkerung Albinos meist diskriminiert. Aber auch mit gesundheitlichen Problemen werden die Kinder zu kämpfen haben, die Gefahr an Hautkrebs zu erkranken ist sehr hoch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen