Flugzeugunglück im Amazonas - 2 Tote

Brasilien

 

Flugzeugunglück im Amazonas - 2 Tote

Bei einem Flugzeugunglück im brasilianischen Amazonas-Gebiet sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Neun der insgesamt elf Insassen konnten nach Angaben der Luftwaffe von Freitag lebend geborgen werden. Die "Cessna C-98 Caravan" der brasilianischen Luftwaffe war am Donnerstag während eines Fluges über dem Regenwald von den Radarschirmen verschwunden.

Den Angaben zufolge hatte der Pilot notlanden müssen. Die Maschine wurde in den schwer zugänglichen Gebiet von Matí-Indios entdeckt. An Bord befanden sich sieben Experten einer staatlichen Gesundheitsbehörde und vier Armeeangehörige. Das Team sollte bei Impfungen von Indios helfen. Die Unglücksursache ist noch unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen