Brite wettet auf Rugby-Karriere seines Enkels

Sechs Monate alt

© Getty

Brite wettet auf Rugby-Karriere seines Enkels

Die Ballbehandlung seines sechs Monate alten Enkels hat einen britischen Großvater so beeindruckt, dass er auf eine Rugby-Nationalmannschaftskarriere des Buben gewettet hat. Er setzte einem Zeitungsbericht zufolge beim Sportwetten-Anbieter William Hill hundert Pfund (127,4 Euro) auf die Zukunft des kleinen George Brown. Sollte es dieser im Alter von 25 Jahren in die englische Rugby-Mannschaft schaffen, gewinnt sein Großvater 100.000 Pfund (127.380 Euro).

Er sei vom Ballwurf des Kleinen so beeindruckt gewesen, dass er sich entschlossen habe, auf die zukünftige Karriere seines Enkels zu wetten, sagte der Großvater der Zeitung "Portsmouth News" vom Donnerstag. "Vor ihm liegt ein langer Weg, momentan kann er noch nicht einmal sitzen", zitierte das Blatt den 51-Jährigen weiter. "Aber ich glaube, er kann es schaffen." Er wolle seinen Enkel jedoch nicht allzu sehr unter Druck setzen, versicherte der Opa. "Vielleicht hasst er Rugby ja auch und wird Balletttänzer."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen