Deutsche wollen Überraschungsei verbieten Deutsche wollen Überraschungsei verbieten

Vor dem Aus

 

 

Deutsche wollen Überraschungsei verbieten

Überraschungseiern könnte in Deutschland das Aus drohen. Wie die Zeitung "Die Welt" am Donnerstag unter Berufung auf eine Empfehlung der Kinderkommission des Bundestages zu "Sicherheits- und Gesundheitsrisiken für Kinder im Alltag" berichtet, soll jegliche Kombination aus Nahrungsmitteln und Spielzeug verboten werden.

"Kinder unterscheiden nicht zwischen Spielzeug und Nahrungsmitteln", sagte die Bundestagsabgeordneten der Kinderkommission Miriam Gruß (FDP) der Zeitung dazu. Neben dem Überraschungsei müssten ihrer Ansicht nach etwa auch Cornflakes mit Spielzeug verboten werden.

Foto: (c) dpa

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen