Deutsche wollten Diebsgut über EBay verkaufen

Internationale Deals

© DPA

Deutsche wollten Diebsgut über EBay verkaufen

Die Polizei hat Montag früh deutschlandweit 140 Wohnungen nach gestohlenen elektronischen Geräten durchsucht. Die Federführung hatte das Landeskriminalamt Berlin. Die Diebe wollten die gestohlene Ware über das Internetauktionshaus EBay international verkaufen. Es hätte einen prima Geschäft werden können.

Laptops, iPhones, Navis
Allein 30 der durchsuchten Wohnungen befinden sich in Berlin. Bei der Ware soll es sich vor allem um elektronische Geräte wie Laptops, iPhones und Navigationsgeräte handeln. Nähere Einzelheiten gibt es noch nicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen