Deutscher Safaripark präsentiert sechs weiße Löwenbabies

Stuckenbrock

© Reuters

Deutscher Safaripark präsentiert sechs weiße Löwenbabies

Ende Juni waren drei Weibchen und vier Männchen von zwei jeweils fünf Jahre alten Muttertieren geboren worden. Ein Löwenmädchen ist aber unmittelbar nach der Geburt gestorben. Den sechs anderen Löwenwelpen gehe es aber ausgezeichnet, so die Leitung des Safariparks.

Während Löwenmutter Kibo sich selbst um ihre drei Nachkommen kümmert, müssen die Jungen von Löwin Mawensi den Angaben zufolge von Hand aufgezogen werden. Die meiste Zeit des Tages verbringen die jungen Löwen derzeit unter einer Rotlichtlampe in einem Gitterbettchen, das mit Kissen, Decken und Handtüchern ausgepolstert ist.

Den Angaben zufolge gibt es weltweit nur noch rund 200 der seltenen weißen Löwen. 24 Exemplare leben derzeit im Safaripark in Schloß Holte-Stukenbrock.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen