Deutschlands höchster Gipfel wird renoviert

Neues Kreuz

© dpa

Deutschlands höchster Gipfel wird renoviert

Deutschlands höchstgelegener Punkt, das fast fünf Meter hohe Gipfelkreuz auf der Zugspitze (2.962 Meter), ist in die Jahre gekommen und muss renoviert werden. Dazu wird das aus Stahl gearbeitete Kreuz, vor dem sich jedes Jahr Tausende von Touristen fotografieren lassen, abmontiert und mit einem Hubschrauber ins Tal geflogen. Die spektakuläre Aktion ist für die kommende Woche geplant. "Wenn alles gut geht, wird es zu Ostern wieder aufgestellt", sagte eine Sprecherin der Zugspitzbahn.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen