Drei Mädels badeten im KFC-Waschbecken Drei Mädels badeten im KFC-Waschbecken Drei Mädels badeten im KFC-Waschbecken Drei Mädels badeten im KFC-Waschbecken Drei Mädels badeten im KFC-Waschbecken

Gefeuert

© youtube

© youtube

© youtube

© youtube

© youtube

Drei Mädels badeten im KFC-Waschbecken

Bei der Fastfood-Kette "Kentucky Fried Chicken" rühmt man sich für die strengen Hygiene-Vorschriften für Mitarbeiter. Die wurden in einer kalifornischen Filiale jetzt ad absurdum geführt. Drei Mädchen benutzten das Waschbecken der Filiale als Whirlpool.

Niemand hätte den Spaß bemerkt, hätte nicht eines der Mädchen Fotos von dem schaumigen Vergnügen ins Internet gestellt. Noch bevor sie die Fotos wieder sperren konnte, wurde die Geschichte publik.

Jetzt wurden die drei Mädchen gefeuert. Der Betreiber der Filiale hatte kein Verständnis für das Vergnügen der Mädchen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen