Drei Tote bei Granaten-Attacke in Mexiko

Wohnhaus beschossen

© AP

Drei Tote bei Granaten-Attacke in Mexiko

Bei einem Granaten-Angriff auf ein Wohnhaus im mexikanischen Bundesstaat Durango sind am Freitag zwei Erwachsene und ein dreijähriges Kind getötet worden. Wie die Staatsanwaltschaft des nördlichen Bundesstaates auf Anfrage weiter mitteilte, hatten Bewaffnete das Haus unter Beschuss genommen. Die Behörden nahmen Ermittlungen über die Hintergründe der Tat in der Ortschaft Vicente Guerrero auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen