Drogenschmuggler in Nigeria verschluckt 2 Kilo Kokain

Mahlzeit

© dpa

Drogenschmuggler in Nigeria verschluckt 2 Kilo Kokain

Nigerias Drogenschmuggler vertrauen offenbar auf einen robusten Magen: Die Polizei hat am Montag am Flughafen von Lagos einen 39-jährigen Mann mit knapp zwei Kilo Kokain im Bauch festgenommen. Er wollte mit einer KLM-Maschine nach Amsterdam fliegen, wie ein Sprecher der Anti-Drogen-Einheit des Flughafens am Dienstag mitteilte. Der Schmuggler hatte insgesamt 107 mit Kokain gefüllte Sackerln verschluckt, die zusammen 1,85 Kilo wogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen