Ehepaar lebt in öffentlichem WC

Cote d'Azur

 

Ehepaar lebt in öffentlichem WC

Ein französisches Ehepaar lebt seit gut einem Jahr in einer öffentlichen Toilette an der Cote d'Azur. Die 62 Jahre alte Marie Rolin arbeite dort bereits seit zwölf Jahren als Putzfrau, berichtete die Zeitung "Nice Matin". Im vergangenen Jahr habe ihr Vermieter sie während eines Krankenhausaufenthaltes ihres Mannes vor die Tür gesetzt.

Uringestank
Seitdem haben sie sich den Raum, in dem früher Putzmittel aufbewahrt wurden, als Wohnraum eingerichtet - samt Feldbett, Herd und Waschmaschine. Obwohl sie monatlich etwa 1.000 Euro zur Verfügung haben, ist es ihnen nicht gelungen, eine neue Wohnung zu finden. "Ich putze ununterbrochen, um den Uringestank zu beseitigen, aber ganz weg geht er nicht", sagte Marie.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen