Einbrecher durch Ohr-Abdruck entlarvt

An Türen gelauscht

Einbrecher durch Ohr-Abdruck entlarvt

Der Abdruck eines Ohres hat Ermittler auf die Spur eines Serieneinbrechers aus Euskirchen bei Bonn gebracht. Der 26-Jährige hatte offenbar ­ bevor er die Wohnungstüren knackte ­ jedes Mal ausgiebig gelauscht, ob die Luft drinnen auch rein war.

Als der Mann im Juli nach einem versuchten Einbruch verhaftet wurde, verglichen die Ermittler sein Ohr routinemäßig mit den Abdrücken in ihrer Datei und kamen ihm so auf die Schliche: 15 Einbrüche gehen demnach auf das Konto des 26-Jährigen, der an allen Tatorten sein Markenzeichen hinterlassen hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen