knut311

knut_pre

Eisbär Knut feierte seinen 2. Geburtstag

Als Knut vor zwei Jahren im Berliner Zoo geboren wurde, war das eine absolute Sensation. Zwei Jahre später darf sich der Bär noch immer über eine große Fangemeinde freuen, die mit ihm seinen zweiten Geburtstag begingen. Neben zahlreichen Geschenken wurden ihm auch Geburtstagslieder gesungen. Der Höhepunkt war für den Eisbär allerdings eine Eistorte, die er zuerst in seinem Schwimmbecken versenkte und anschließend gierig verschlang. Seinen Besuchern bot er auch eine Show-Einlage als er mit seinem Kuschelkissen - einen Jutesack - schmuste und anschließend darauf herum trampelte.

Bleibt Knut nun doch in Berlin?
Überschattet wurde der Geburtstag nur durch die Ankündigung, dass Knut nach Neumünster übersiedeln könnte. Bernhard Blaszkiewitz, der Direktor des Berliner Zoos, beruhigte aber. Möglicherweise kann Knut nun doch in Berlin bleiben. Seine Fans hoffen darauf, schließlich wird Knut als ein Wahrzeichen der Stadt angesehen.

Foto: (c) Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen