"> Elfjährige Göttin in Nepal tritt zurück
Elfjährige Göttin in Nepal tritt zurück

Zu alt für den Job

Elfjährige Göttin in Nepal tritt zurück

Eine als Göttin verehrte Elfjährige ist in Nepal abgetreten, wie die Behörden am Montag mitteilten. Sajani Shakya wurde als eine der höchsten drei Kumaris, der lebenden Göttinnen in Nepal, angesehen.

Großes Göttinnen-Casting in Nepal
Das Mädchen müsse ersetzt werden, da sie "erwachsen geworden" sei, sagte der Leiter der für die Göttinnen zuständigen Regierungsstiftung, Jaiprasad Regmi. Die Suche nach einer Nachfolgerin habe begonnen.

Muss sie wegen Auslandsreise zurücktreten?
Die Entscheidung habe nichts mit einer Auslandsreise Shakyas zu tun, sagte Regmi. Die Behörden sprachen der Elfjährigen im vergangenen Juli zeitweise ihren Status ab, weil sie in den USA für eine Dokumentation über die lebenden Göttinnen warb. Dies verstieß gegen die Tradition, nach der die Kumaris ihre Heimat nicht verlassen. Die öffentliche Unterstützung von Anhängern veranlasste die Behörden aber, ihre Entscheidung rückgängig zu machen.

Pragmatisiert bis zur Pubertät
Die Mädchen bleiben normalerweise Göttinnen, bis sie in die Pubertät kommen. Shakya kommt aus einer Familie armer Goldschmiede. Im Alter von vier Jahren unterzog ein Richtergremium sie nach uralter Sitte einer Reihe von Prüfungen. Das Gremium untersuchte ihr Horoskop und fahndete nach möglichen körperlichen Mängeln des Mädchens. Schließlich musste sie in einem Zimmer mit 108 frisch abgeschlagenen Tierköpfen eine Nacht verbringen um herauszufinden, ob sie Angst haben würde. Die Göttinnen werden von Hindus und Buddhisten verehrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen