Eltern fanden tote Tochter und Freund

Drama in Passau

© Getty

Eltern fanden tote Tochter und Freund

Eine 17-Jährige und ihr 28-jähriger Freund sind im Landkreis Passau gestorben. Die Eltern des Mädchens fanden die Leichen am Mittwoch in ihrem Haus. Hinweise auf ein Gewaltdelikt durch Dritte lagen zunächst nicht vor.

Die 49-jährige Frau wollte ihre Tochter kurz vor 12.30 Uhr zum Mittagessen holen. Weil die Zimmertür versperrt war und niemand öffnete, rief sie ihren Mann. Dieser brach die Tür auf. Die Eltern fanden das Mädchen und seinen Freund leblos am Boden liegend. Ein alarmierter Arzt konnte nur mehr den Tod der beiden feststellen.

Die Ursache für das Ableben war vorerst nicht bekannt. Es ist nicht auszuschließen, dass Drogen im Spiel waren oder sich die beiden umgebracht haben. Auch ein Mord und anschließender Suizid seien möglich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen