Erneut Zugausfälle bei Eurostar

Stillstand

© APA

Erneut Zugausfälle bei Eurostar

Schlechte Wetterbedingungen haben am Mittwoch erneut für Beeinträchtigungen im Bahnverkehr zwischen Frankreich und Großbritannien geführt. Zwar laufe der Betrieb auf der unter dem Ärmelkanal liegenden Strecke, doch könne es zu Verspätungen und Ausfällen kommen, teilte das Betreiber-Unternehmen Eurostar mit. Am Mittwoch seien vorläufig vier Verbindungen gestrichen worden. Empfohlen wurde, für diesen Tag geplante Reisen umzubuchen.

Während eines Kälteeinbruchs kurz vor Weihnachten war der Zugverkehr vollständig zum Erliegen gekommen. Tausende Reisende saßen auf den Bahnhöfen fest.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen