Erste Schweinegrippe-Tote in Brasilien

Epidemie

Erste Schweinegrippe-Tote in Brasilien

Sie stamme aus dem Bundesstaat Rio Grande do Sul.

Zugleich bestätigte das Ministerium 36 neue Infektionen mit dem Virus A (H1N1). Damit stieg die Zahl der Erkrankten in Brasilien auf 627. Argentinien verzeichnet in Südamerika die höchste Schweinegrippe-Todesrate. Weltweit sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) knapp 60.000 Menschen mit dem H1N1 infiziert. Bisher starben 263 Menschen an dem Infekt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten