Ex-Häftling kauft seine Gefängniszelle

Australien

Ex-Häftling kauft seine Gefängniszelle

Ein Ex-Häftling in Australien will sich die Zelle kaufen, in der er in den 70er Jahren sieben Jahre wegen Bankraubs gesessen hat. Graeme Alford habe ein Angebot für Zelle 43 eingereicht und unterschreibe den Kaufvertrag in Kürze, berichteten Lokalmedien in Melbourne am Mittwoch.

Weinlager
Das ehemalige Pentridge-Gefängnis in Melbourne, in dem vor 40 Jahren auch die letzte Hinrichtung in Australien stattfand, wird gerade in einen schicken Wohn- und Geschäftskomplex umgebaut. In den Zellen soll bald teurer Wein lagern.

Graeme Alford war der Spielerleidenschaft verfallen und wegen seiner Schulden kriminell geworden. Er hat inzwischen seit Leben umgekrempelt und eine erfolgreiche Karriere als Buchautor und Redner aufgebaut.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen