"> Fastfood-Kette verkauft Moslem-Burger
Fastfood-Kette verkauft Moslem-Burger

Frankreich

Fastfood-Kette verkauft Moslem-Burger

Die belgische Fastfood-Kette hat eine neue Zielgruppe ins Auge gefasst. Mit speziellen "Moslem-Burgern" will man die islamischen Bürger Frankreichs anlocken. Da vor allem in Südfrankreich viele Moslems leben, werden dort derzeit in acht Lokalen "halal"-Burger angeboten.

Die Geschäftsführung von "Quick" betonte, dass in den acht Lokalen ausschließlich die speziellen "Moslem-Burger" angeboten werden. Sollten die Burger ankommen, soll es künftig mehr dieser Spezial-Lokale geben.

In Frankreich leben fünf Millionen Muslime. Damit hat Frankreich die größte muslimische Gemeinde Europas.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen