Fliegt der Held von New York bald ins All?

Angebot

© EPA, Getty, Reuters

Fliegt der Held von New York bald ins All?

Chesly Sullenberger ist derzeit einer der gefragtesten Menschen der USA. Der Pilot, der durch die spektakuläre Wasserlandung im Hudson River 155 Menschen das Leben rettete, wurde sogar beim Superbowl geehrt. Jetzt hat er ein neues Job-Angebot vorliegen: Der britische Milliardär Richard Branson möchte laut "Daily Mail", dass "Sully" für sein Weltraum-Projekt "Virgin Galactic" reiche Touristen ins All fliegt.

Branson ist von Sullenberger so begeistert, dass er ihn zum bestbezahlten Piloten bei Virgin machen will. Er bietet ihm doppelt so viel Gehalt, wie andere Piloten bekommen.

Sully selbst gibt sich diplomatisch. Er will sich alle Angebote anhören und dann entscheiden, ob er weiter für US Airways fliegt oder zu Virgin wechselt. Die ersten Testflüge von "Virgin Galactic", für die extra ein Raumschiff entwickelt wird, sollen 2010 stattfinden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen