Flugzeug in Armenien nach Start verunglückt

Überschlagen

© EPA

Flugzeug in Armenien nach Start verunglückt

Die 18 Passagiere und drei Crew-Mitglieder an Bord überlebten den Absturz, teilte die Sprecherin der armenischen Luftfahrtbehörde, Gajane Davtjan, am Donnerstag in Eriwan mit. Vier Personen seien jedoch mit schweren Verbrennungen ins Spital gebracht worden. "Fast alle Personen an Bord erlitten Verbrennungen unterschiedlicher Grades", sagte Davtjan weiter.

Nach dem Absturz, der sich um 04.15 Uhr Ortszeit (01.15 Uhr MEZ) ereignete, wurden alle Abflüge und Landungen auf dem Flughafen der armenischen Hauptstadt vorübergehend eingestellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen