Flugzeug landete in Florida auf Autobahn

Gewagtes Manöver

© sxc.hu

Flugzeug landete in Florida auf Autobahn

Die Maschine setzte am Dienstag auf der Autobahn I-95 etwa 300 Kilometer nördlich von Miami sicher auf, wie US-Medien berichteten.

Motorschaden
Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie die Maschine unversehrt auf dem Asphalt stand. Menschen kamen bei dem Notmanöver nicht zu schaden. Kurz nach der Landung fuhren Autofahrer bereits wieder vorsichtig in beiden Richtungen an der Maschine vorbei. An Bord des Kleinflugzeugs war lediglich der Pilot. Die Gründe für die Notlandung war ein Motorschaden. Nach einer Reparatur hob das Kleinflugzeug dann wieder von dem kurzzeitig gesperrten Highway ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen