Flugzeug verlor nach Abflug Teil der Tragfläche

Indonesien

© AFP PHOTO/JOSEP LAGO

Flugzeug verlor nach Abflug Teil der Tragfläche

Kurz nach dem Start in Jakarta ist bei einem indonesischen Passagierflugzeug ein Teil der Tragfläche abgebrochen. Bei dem Zwischenfall sei keiner der 144 Menschen an Bord verletzt worden, teilte am Donnerstag ein Vertreter der Billig-Fluglinie Batavia Air mit.

Immer wieder Zwischenfälle in Indonesien
Die Maschine vom Typ Boeing 737-400 sei nach Jakarta zurückgekehrt, wäre aber auch in der Lage gewesen, ohne das etwa 40 mal 50 Zentimeter große Stück zu ihrem Zielflughafen auf der Insel Borneo weiterzufliegen. In Indonesien kommt es immer wieder zu Zwischenfällen im Flugverkehr. Bei zwei Abstürzen kamen in diesem Jahr über 120 Menschen ums Leben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen