Frankreichs Marine nimmt 19 Piraten fest Frankreichs Marine nimmt 19 Piraten fest

Golf von Aden

© AP

© AP

Frankreichs Marine nimmt 19 Piraten fest

Die französische Marine hat am Sonntag im Golf von Aden zwei Piratenangriffe auf Handelsschiffe abgewehrt und 19 Seeräuber gefangen genommen. Die Piraten hätten Kriegswaffen und Material zum Entern bei sich gehabt, teilte der Elysee-Palast in Paris mit. Sie würden den somalischen Behörden übergeben.

Die Seeräuber hätten versucht, einen kroatischen und einen panamesischen Frachter in ihre Gewalt zu bringen. Frankreich wünsche eine größere "internationale Mobilisierung zur Ausrottung dieser Geißel", hieß es.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen