Französische Familie in Moskau ermordet

Leichen entdeckt

© sxc

Französische Familie in Moskau ermordet

In Moskau sind vermutlich bei einem Mordanschlag ein französischer Geschäftsmann, seine russische Frau und die gemeinsame Tochter getötet worden. Die Leichen seien nach einem Wohnungsbrand entdeckten worden, meldete die russische Staatsagentur RIA Nowosti.

Die Frau wurde vermutlich erwürgt, bevor das Feuer gelegt wurde, hieß es. Die verbrannte Leiche des Mannes, der in Moskau mit Wein gehandelt haben soll, müsse noch auf die Todesursache untersucht werden. Auch die zweijährige Tochter des Paares wurde getötet. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen