Sonderthema:
Frau in der Schweiz von Eiszapfen erschlagen

Klettertour

© sxc

Frau in der Schweiz von Eiszapfen erschlagen

Die Frau verstarb noch auf der Unfallstelle, wie die Behörden am Sonntag mitteilten. Die 47-Jährige war gegen 13.00  Uhr als Mitglied einer Klettergruppe am Fuß des Kletterfalles bei Campsut, als sie von einem herabstürzenden Eiszapfen am Kopf getroffen wurde. Sie erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen